Atelier

CLAUDIA MERX
Objekte und Installationen

Kunst im Raum

Aus Fasern, Garnen und Stoffen schaffe ich filigran anmutende, im Raum schwebende Objekte oder Gebilde mit verdichteten, gefestigten Strukturen.
Ich forsche und experimentiere mit unterschiedlichen Materialien und Techniken. Textilien sind für mich Medium und Werkstoff zugleich.

Meine Arbeiten veranschaulichen in schlichter Gestaltung die Befindlichkeiten des Menschseins und interpretieren existenzielle Themen unserer Zeit. Vielschichtigkeit und Ambivalenzen charakterisieren meine Installationen, ganz gleich ob in transparenter Leichtigkeit oder in tiefgründiger Substanz.

Schwerpunkte meines Schaffens liegen auf konzeptionellen Projekten zu aktuellen und historischen Fragestellungen und auf ortsbezogenen, großformatigen Raum-Installationen.

Coaching

Als Dozentin für Textildesign gebe ich Workshops für verschiedene textile Techniken und Verfahren.

Insbesondere leite ich Coachingseminare für erfahrene Kunstschaffende aus der Textilszene zur Aktivierung kreativer Ressourcen und Realisierung eigener Konzepte.